soniflex – die Schalldämmung Experten

soniflex ist eine Teilfirma der Cellofoam International GmbH & Co. KG. Cellofoam ist bereits seit 1963, also seit fast 60 Jahren, Spezialist im Bereich technischer Schallschutz sowie Schalldämm- und Schalldämpfprodukte für die Industrie. Weltweit beschäftigt das Familienunternehmen mehr als 200 Mitarbeiter. Cellofoam hat seinen Hauptsitz in Biberbach, besitzt jedoch weitere Tochterunternehmen in Tschechien und der Türkei sowie weitere Vertriebsstandorte in Polen, Frankreich und Österreich. Das Werk des Unternehmens befindet sich in Ochsenhausen. Geschäftsführer des Unternehmens sind Holger Stehling und Jörg Roellinghoff.

Seit 2008 gehört soniflex als separater Geschäftsbereich zu Cellofoam. Das Unternehmen profitiert stark von der fast 60-jährigen Erfahrung Cellofoams. Soniflex vertreibt Schallschutzprodukte sowohl an private als auch an gewerbliche Kunden mit der Vision für jedes Lärmproblem den passenden Lärmschutz anbieten zu können. Sie bewegen sich also sowohl auf dem B2C als auch auf dem B2B Markt und stehen ihren Kunden stets beratend zur Seite.

soniflex hat einen klar definierten Verhaltenskodex, den Code of Conduct, der dazu dient, klar zu definieren, wie sich Mitarbeiter im Unternehmen zu verhalten haben. Es ist eine Art Richtlinie bzw. Handlungsvorgabe und Kontrollmechanismus. Neben rechtlichen Handlungsanweisungen findet man dort auch moralische Richtlinien und Werte des Unternehmens.

Er gibt Mitarbeitern eine klare Orientierung, bewirkt ein Gemeinschaftsgefühl, trägt positiv zur Mitarbeiterzufriedenheit bei und schützt außerdem vor rechtlichen Risiken. Der Code of Conduct von Cellofoam, also auch soniflex, bezieht sich dabei besonders auf Rechtskonformität, Ethik und Prinzipien. Die Prinzipien handeln insbesondere von Datenschutz, Wettbewerb, Umweltschutz, Arbeitsnormen und Diskretion. Der ganze Code of Conduct ist der Unternehmenswebsite zu entnehmen.

soniflex hat sich insbesondere Umweltschutz und Nachhaltigkeit auf die Fahne geschrieben. Der sorgsame Umgang mit Ressourcen liegt ihnen dabei besonders am Herzen. Im Fokus dabei steht die Einsparung von Energie sowie Abfallvermeidung durch Recycling. Dafür hat Cellofoam bzw. Soniflex sogar ein eigenes aktives Energiemanagement.

Neben der eigenen Photovoltaikanlage heizt Cellofoam den Produktionsstandort in Ochsenhausen mit Wärmerückgewinnung. Zudem haben sie sensorgesteuertes Licht in ihren Büroräumen. soniflex achtet darauf in der Produktion recycelbare Stoffe zu verwenden sowie Abfälle und Verschnitte so gut es geht zu vermeiden.

Mehr Informationen zu soniflex finden Sie auf www.soniflex.com

Das könnte dir auch gefallen

Firmengründung in Dubai

So gelingt eine Firmengründung in Dubai schnell und sicher. Experte Jürgen Schroll klärt auf.

Diese Gesellschaftsformen sind bei Unternehmen am beliebtesten?

Partl Bau

Blaulichtversichert – von Helfern für Helfer